In aller Kürze: Was ist LITexpress?

  • LITexpress weist Bücher und andere Medien aus rheinland-pfälzischen und saarländischen Bibliotheken nach.
    Die Grundlage bildet der Virtuelle Katalog. Er enthält derzeit ca. 10 Mio. Titel von 176 Öffentlichen und Wissenschaftlichen Bibliotheken in Rheinland-Pfalz und Saarland.
  • Im Anschluss an Ihre Recherche können Sie einen Bestellversuch starten und eine Bibliothek in Ihrer Nähe auswählen, an die das Medium geschickt werden soll.
    Diese Vermittlerbibliothek finden Sie über eine alphabetische Liste nach Orten.
  • Sobald das bestellte Medium eingetroffen ist (in der Regel innerhalb von 7 Werktagen), erhalten Sie von der Vermittlerbibliothek eine Nachricht. Dort zahlen Sie auch bei der Abholung ein Entgelt von 2,50 Euro pro Medium, melden sich ggfs. als neue Benutzerin/neuer Benutzer an und dorthin bringen Sie das entliehene Buch nach 4 Wochen wieder zurück. Lieferbibliotheken können die Ausleihe einschränken, so dass ein Medium nur im Lesesaal der Vermittlerbibliothek benutzt werden darf.
  • Darüber hinaus ist die Suche und Bestellung im Gesamtkatalog der Öffentlichen Bibliotheken, Schulmediotheken und Fachmediotheken der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens (weitere Informationen) zu gleichen Konditionen hier möglich.
    Bitte beachten Sie den etwas längeren Transportweg von etwa 10 Tagen.